Sideboards für die Küche



Brauchst du in deiner Küche zusätzliche Stauraummöglichkeiten zum Unterbringen von allerlei Hab & Gut, dann sind Sideboards die perfekten Möbel. Mit ihrer kompakten Form sind Sideboards wahre Stauraumwunder und eine platzsparende Alternative zu großen Schränken oder Anrichten. Aber nicht nur ihr stylishes Äußeres und die praktische Staufläche machen diese Kommoden so beliebt, sie dienen auch als Bühne für schöne Dekoration, wie Vasen, Kerzen oder hübsch eingerahmten Bildern. Ob ein Sideboard für die Küche, ein Sideboard für das Esszimmer, das Wohnzimmer oder den Flur: dank ihrer vielseitigen Formen und Designs lassen sich Sideboards perfekt in bestehendes Interieur integrieren, ohne dabei erdrückend zu wirken.

Was ist ein Sideboard?

Die gute alte Kommode, die schon im 18. Jahrhundert bekannt wurde, ist der Vorreiter des Sideboards. Seinerzeit diente die Kommode der feinen Gesellschaft, um in diversen Schubfächern Kleidung und Wäsche griffbereit für jeden Tag einzusortieren. Sideboards sind niedriger und länger gebaut als Kommoden und statt mit einzelnen Schubladen überwiegend mit Türen oder offenen Regalfächern ausgestattet. Ihren Durchbruch erlebten die praktischen Möbel in den 60-er und 70-er Jahren, als der Skandi-Style in Deutschland sehr beliebt wurde.

Sideboard oder Highboard: Was passt besser?

Moderne Sideboards passen nahezu in jeden Raum der Wohnung, besonders gerne werden sie jedoch im Wohnzimmer, aber auch im Esszimmer oder in der Küche genutzt. Ein Sideboard für die Küche bietet hinter geschlossenen Fronten viel Stauraum für Besteck, Geschirr, Töpfe & Co., ohne dabei übermäßig viel Platz zu beanspruchen. Auch im Esszimmer sind Sideboards sehr beliebt, um in Tischnähe Gläser, Geschirr und Deko-Accessoires griffbereit zu verstauen. Mit ihrer niedrigen Höhe zwischen 70-100 cm und einer variablen Länge von 100 bis über 200 cm sind Sideboards echte Allround-Talente.

Das Highboard zählt zu den Kommoden und ist meist mit Türen und Schubladen, offenen Elementen oder auch Glaselementen ausgestattet. Seine Höhe variiert zwischen 100-200 cm, weshalb Highboards vor allem als Anrichte in der Küche oder im Esszimmer sehr beliebt sind. Die Hochkommoden eignen sich hervorragend, um Geschirr, Töpfe und Besteck zu verstauen. In offenen Fächern kannst du Gläser oder das gute Porzellan besonders hübsch in Szene setzen.

Sideboards für die Küche – modern, klassisch oder im Retro-Stil

Sideboards und Anrichten für die Küche oder das Esszimmer gibt es in vielen Stilrichtungen und Größen. Ein elegantes Sideboard in weiß zaubert ein modernes Ambiente in deine Küche, ein Sideboard aus Holz wirkt natürlich und verschafft deinem Interieur warme Gemütlichkeit und ein Sideboard im Retro-Stil kann zum eindrucksvollen Blickfang in Küche und Esszimmer werden.

Sideboard und Anrichte für Küche und Esszimmer im Baltic Design Shop

Im Baltic Design Shop findest du viele Varianten an Sideboards, Highboards und Kommoden für deine Küche oder dein Esszimmer. Ob einen eleganten Buffetschrank aus Eiche mit Schranktür, Schubladen und offenen Fächern, kompakte Sideboards in weiß und schwarz, aus Nussbaum oder Esche, oder praktische kleine Holzkommoden und Trolleys auf Rollen mit Boxen und Schubfächern – wir liefern alle unsere Möbelstücke versandkostenfrei direkt zu dir nach Hause.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,95 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. 

Zahlarten
Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.

Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit für Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Lieferung in die Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Dir den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Informationen findest Du unter MeinEinkauf.ch. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zur Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch. Die Ware wird schnell, fertig verzollt und günstig geliefert.

Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.06.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufwunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Daraufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.


Consent Manager öffnen