21.01.2019 3 Kommentare

Letzte Woche war für alle Wohndesign-Liebhaber eine wirklich aufregende Zeit: in Köln fand die diesjährige internationale Möbelmesse IMM statt. Und wie immer, war auch ich als Besucher dabei, um die Neuheiten meiner Hersteller zu besichtigen und die Möbeltrends der nächsten Jahre zu entdecken.

DIE NEUEN EINRICHTUNGSTRENDS 2019 - WAS KOMMT UND WAS BLEIBT

Die Einrichtungstrends 2019 bringen einige neue Stilelemente hervor, es wird aber auch viel mit dem gespielt, was sich in den letzten beiden Jahren schon abzeichnete:

  • Oberflächen aus Marmor, eingesetzt als Tischplatte für Esstische, Couchtische oder Beistelltische, als Element eines Sideboards, oder Dekorationsartikels sind weiterhin in;
  • Die Flechtformen, die in den letzten Jahren langsam vorgedrungen sind, sind Trendsetter des Jahres 2019;
  • Naturmaterialien sind ebenfalls stark am Kommen, vor allem in Form von Massivholztischen, Einrichtungselementen im Schlafzimmer und als Wollteppiche;
  • Der Vielfalt und Mix von unterschiedlichen Formen und Farben werden die nächsten Jahre unsere Einrichtungsstile beeinflussen. Vor allem Spiegel als Gegenstand für kreativer Formgebung war auf der Möbelmesse in Köln auffällig oft zu sehen;
  • Elemente des Retro-Stils und Mid-Century Designs werden mit modernen Einrichtungsgegenständen erfolgreich kombiniert;
  • Revival des Vitrinenschranks.

Und so sehen die Einrichtungstrends die nächsten Jahre aus:

Oberflächen aus Marmor

Tische, Beistelltische und sogar Wände aus Marmor sind in den Einrichtungen der großen Möbelhersteller wie Wittmann, Flexform, Walter Knoll, Rolf Benz und Ligne Roset immer noch ein Trend, auch wenn nicht mehr so präsent wie letztes Jahr. Marmor wird viel in Kombination mit anderen Materialien verwendet wie z.B. Holz, Glas oder Textil.

Einrichtungstrends 2019 - runde Polstermöbel und Marmortische

Möbeltrends 2019 Marmor

Möbeltrends & Einrichtungsideen 2019

Einrichtungstrends 2019 Marmor & Retro-Stil

Einrichtungstrends imm Köln 2019

Geflochtene Möbel

Möbel mit Geflecht feiert dieses Jahr ihren Höhepunkt. Egal, ob Stühle, Sessel, Beistelltische, Sofas oder Betten – überall sind Flechtformen zu sehen. Gepaart mit Naturmaterialien sorgen sie für mehr Gemütlichkeit, Wärme und Behaglichkeit und entsprechen so voll und ganz dem aktuellen Zeitgeist.

Einrichtungstrends 2019 geflochtene Sitzmöbel

Einrichtungstrends 2019 Geflochtene Stühle

Möbeltrends 2019 geflochtene Sitzmöbel

Möbeltrends 2019 imm Köln

Naturmaterialien für eine Wohlfühloase

Holz, vor allem Massivholz und Naturmaterialien wie Wolle oder Filz, sind neue große Themen der Einrichtungsbranche. Der stressige Alltag mit höchster Konzentration bedarf als Gegenpol Entspannung und Ruhe. Dies wird durch haptische Elemente in der Einrichtung ermöglicht, indem man abends an einem Tisch aus solidem Holz speist und später sich im Bett mit einem guten Buch und wärmender Decke aus hochwertiger Schurwolle gemütlich macht. Die Inszenierung des Schlafzimmers als Wohlfühloase war auf der Einrichtungsmesse deutlich zu sehen und wird die nächsten Jahre sicherlich noch mehr in den Vordergrund rücken.

Einrichtungstrend Schlafzimmer

Einrichtungstrends 2019 gemütliches Schlafzimmer

Einrichtungstrends 2019 Massivholztische

Möbeltrends 2019 - Tische aus Massivholz

Vielfalt der Formen und Farben

Die diesjährige Möbelmesse kombiniert sehr erfolgreich unterschiedlichste Formen und Farben miteinander. Runde Sofalandschaften, teils in aufeinander angepassten Farbtönen, dazu eckige oder nierenförmige Couchtische, originelle Sessel und ausgefallene Dekoelemente, bringen Kreativität und lockere Atmosphäre in Wohnräume. Ein Trend, der noch einige Jahre bleiben wird.

Einrichtungstrends 2019 - Vielfalt der Formen

Möbeltrends 2019 auf der Internationalen Einrichtungsmesse IMM

Einrichtungstrends 2019 - runde Formen

Einrichtungstrends 19 Runde Formen

Einrichtungsideen 2019 Spiegel in rund

Einrichtungstrends 2019 Möbelmesse Köln

Retro-Stil und Mid-Century-Design als Ergänzung zu modernen Einrichtungselementen

Der Retro-Stil ist wieder erwacht bzw. lebt als Trend immer noch weiter. Die Nierenform wurde dieses Jahr nicht nur bei Beistell- und Couchtischen angewendet, sondern auch bei Ess- und Besprechungstischen. Auch die klassischen Sideboards und Lounge-Sesseln zeigen Elemente des Mid-Century und Retro-Stils.

Einrichtungstrends 2019 - Retro-Stil

Möbeltrends 2019 - Retro Sessel

Möbeltrends Wohnzimmer

Einrichtungsideen 2019 Retro Stil

Neu im Trend: Vitrinenschrank

Dass die Vitrinenschränke jetzt in Mode kommen, ist eigentlich nur nachvollziehbar. In Zeiten des Streaming und der E-Books werden große und üppige Bücherregale immer seltener benötigt. Stattdessen sind Möbelstücke gefragt, die die Inszenierung des eigenen Lebens ermöglichen. Schmale dekorative Wandregale oder eben Vitrinenschränke ermöglichen es, ausgewählte Lieblingsstücke, wertvolles Geschirr, Reiseerinnerungen, besondere Pflanzen und Fotos von Lieblingsmenschen gezielt in Szene zu setzen. Ich bin sehr gespannt, welche Anwendungsmöglichkeiten für den Vitrinenschrank wir nächstes Jahr auf der IMM in Köln sehen werden. Langweilig wird es bestimmt nicht.

Einrichtungstrends 2019 - Vitrinenschrank

Einrichtungstrends 2019 - Vitrinenschränke

Einrichtungstrends 2019 auf der imm Cologne

Natürlich gab es auf der Internationalen Möbelmesse noch weitaus mehr zu sehen und zu entdecken als hier wiedergegeben wurde. Der Übersicht halber begrenze ich mich auf das Wesentliche und freue mich über eure Kommentare zu den aktuellen Trends. Was gefällt euch und was muss nicht unbedingt sein? Wie steht ihr zum Thema Möbeltrends? Folgt ihr diese oder lassen die Stilentwicklungen euch eher kalt?

Danke für euer Feedback!

Welche Hersteller aus den Baltischen Ländern auf der Messe vertreten waren und welche Neuheiten sie präsentiert haben, kannst du HIER lesen.



3 Antworten

Isabel

January 24, 2019

Es lohnt sich dann doch, die alten Möbel von den Eltern genauer anzuschauen - vielleicht ist da die eine oder andere Perle ja dabei, was gerade wieder IN ist:) Und nachhaltig wäre es dann auch noch!
Karin

January 24, 2019

Danke für den tollen Artikel! Ist eine super Shop, den du hast! Liebe Grüße Karin
Lisa Weber

March 22, 2019

Toller Beitrag! Gerade erst über Google gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 3,90 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. Ausgenommen davon sind Speditionsaktikel, bei denen eine einmalige Versandkostenpauschale von 29 € erhoben wird.

Zahlarten

Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.


Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit fü, r Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Versand in die EU und Schweiz

Ich versende sehr gerne auch in die andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz

Bei Bestellungen in die Schweiz und Norwegen wird dir eine Nettorechnung (ohne die Deutsche MwSt.) ausgestellt. Die Schweizer bzw. Norwegische Mehrwertsteuer sowie die Einfuhrgebühren müssen vom Käufer übernommen werden.


Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.0, 6.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufswunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Draufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.