22.09.2018 5 Kommentare

Am 14. September wurden die diesjährigen Estonian Product Design Awards vergeben. Der alle zwei Jahre stattfindende Designwettbewerb namens BRUNO wird organisiert von dem Estnischen Designerverband und hat das Ziel, die besten estnischen Designer und ihre innovativen Arbeiten hervorzuheben, die zunehmende Rolle des Produktdesigns in unserem Alltag zu verdeutlichen und die Aufmerksamkeit der Industrie auf das Potential der hiesigen Designer zu lenken. 

Estland ist ein kleines Land mit einem fast zu vernachlässigen Binnenmarkt, daher besteht die einzige Chance, wirtschaftlich erfolgreich zu sein, innovative neue Produkte und Dienstleistungen in Kooperation mit den Designern und Herstellern zu entwickeln.

Was wird ausgezeichnet?

Estonian Product Design Award BRUNO wird in drei Hauptkategorien vergeben:

1. Bestes Produkt des alltäglichen Lebens (Möbel, Leuchten, Wohnaccessoires, Wohntextilien, Bürobedarf usw.)

2. Bestes Produkt des Lebensstils (Kleidung, Taschen, Schmuck, Reiseequipment usw.)

3. Bestes Technologieprodukt (Autos, Fahrräder, Werkzeuge, Computer, medizinische Geräte, Telefone usw.)

Zudem wird ein Preis vergeben für das beste lebensverändernde Produkt. Für diese Kategorie können Designer sich nicht direkt bewerben, sondern werden von der internationalen Jury ausgewählt. Gesucht werden Produkte, die Lösungen für aktuelle Probleme anbieten, einen Blick auf die Zukunftsentwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen richten und unser Lebensstil dahingehend positiv beeinflussen.

Wer hat gewonnen?

Und jetzt zu den Gewinnern!

Bestes Produkt des alltäglichen Lebens – das Spiegelhaus ÖÖD

Das Spiegelhaus wurde ursprünglich für den Eigenbedarf entwickelt und ist laut den Brüdern Andreas und Jaak Tiik das zurückhaltendste architektonische Gebäude, das man entwerfen kann. Denn das Haus hat kein eigenes Gesicht, sondern spiegelt nur die Umgebung wieder. Es hat eine Größe von 20 qm und verbindet Zeitlosigkeit mit nordischem Touch und bequemem Luxus. Ein perfektes Haus, um aus der Stadt zu fliehen und die Natur mit allen Sinnen zu genießen. Mehr Infos beim Hersteller.

talv.png

OOD_interior.jpg

ÖÖD_house.jpg

OlleyClass4.jpg

Bestes Produkt des Lebensstils – Tragbarer Sperrholzkoffer ALEXANDER

Tõnis Vellama ist eigentlich ein Leuchtendesigner, aber seine kreativen Ideen machen vor anderen Lebensbereichen nicht halt. Der stylischer Koffer aus Birkensperrholz ist gedacht für die modernen Stadtnomaden, die ihren Laptop, Notizblock und andere Alltagsgegenstände immer dabei haben wollen. ALEXANDER wurde inspiriert vom berühmten Reisekoffer der ehemaligen Luther Möbelfabrik und ist mit runden Ecken, einem Ledergriff und magnetischem Schloss ausgestattet.

kohverkab23.jpg

kohverkab2.jpg

Bestes Technologieprodukt – Multifunktionale Säule CORAL

Die Inspirationsquelle für die Säule waren für den Designer Margus Triibmann die Meereskorallen. Die multifunktionale Säule ist gedacht für Kleinhäfen, die am Kai die Versorgung der Boote und Yachten mit Wasser, Strom und anderer Infrastruktur gewährleisten wollen. Zudem sind die Coral-Säulen Leuchtquellen, die den Hafen in der Dunkelheit zu einer Skulpturenlandschaft verwandeln.

_DSC8232_copy_2.jpg

_DSC8234.jpg

Bestes lebensveränderndes Produkt – Strohhalm aus Schilf #pillirookõrs

Grete Riim und Mihkel Tamm haben eine Alternative zu den Plastikstrohhalmen entwickelt, die zu 100% ökologisch abbaubar ist. Pillirookõrs ist aus dem Schilf von der Insel Saaremaa (Ösel) hergestellt und kommt ganz ohne Zusatzstoffe aus. Ein hundertprozentiges Naturprodukt das – wenn es zwischendurch vollständig trocken kann – mehrfach verwendbar ist.

Das Ziel der Hersteller, die erst von einigen Monaten vor der Nominierung mit der Idee auf den Markt kamen, ist einen Domino-Effekt zu erzeugen. Wenn Menschen einen ökologisch unbedenklichen Strohhalm benutzen, verzichten sie vielleicht auch auf Plastikbecher und Plastiktüten und hören auf, Müll auf den Boden zu schmeißen. Die Strohhalme sind über den Herstellershop erhältlich.

Fazit der Jury: Die Esten schaffen eine eigene kompromisslose Designlandschaft

Insgesamt wurden zum Wettbewerb um die besten Produkte 138 Arbeiten eingereicht. 58 davon kamen in die zweite Runde. Die Jury bestand aus international anerkannten Designern und Design-Verantwortlichen unter anderem aus Finnland, Estland, Italien, Frankreich und Großbritannien.

Fazit der finnischen Jurymitglied Pauliina Aarikka: „Das hohe Niveau der eingereichten Arbeiten hat mich nicht überrascht, da die Esten in vielen Lebensbereichen sehr große und unglaublich gute Arbeit leisten. Es scheint mir, dass die Esten dabei sind, eine eigene neue Designwelt ohne Kompromisse und Nachahmungen zu schaffen. Die eingereichten Projekte waren sehr vielfältig und zum Teil wirklich einzigartig.“ Auch die Vorsitzende des Estnischen Designerverbandes Ilona Gurjanova bestätigt das hohe Niveau der Entwürfe. „Unter den Arbeiten sind einige wirklich unikale und originelle Lösungen, die sowohl in der Einzigartigkeit, dem wirtschaftlichen Potential als auch im Nutzen für die Gesellschaft die Jury mehr als überzeugt haben und das Zeug dazu haben, das Designland Estland in der Welt noch bekannter zu machen.“

Eine Übersicht über die eingereichten Produkte findest du HIER.

Fotos: EDL

Quelle: EPL



5 Antworten

Nina Z.

September 24, 2018

Vielen Dank für den Artikel - man bekommt gleich eine Übersicht und kann sich weiter informieren. Toll!
Frauke Ludwig

September 24, 2018

Das Spiegelhaus hätte ich auch gerne. Super Idee, allerdings, wie oft muss man die Flächen putzen?:)
Katharina

October 04, 2018

Die Strohhalme sind ja eine gute Idee, aber wie viel können tatsächlich produziert werden? Der Preis ist auch nicht ohne. Also alles in allem eine willkommene Idee, aber in der Umsetzung sind noch viele Fragen offen. So scheint es jedenfalls mir. Aber danke tatsächlich für die Übersicht, war sehr interessant zu lesen!
Katharina

October 04, 2018

Die Strohhalme sind ja eine gute Idee, aber wie viel können tatsächlich produziert werden? Der Preis ist auch nicht ohne. Also alles in allem eine willkommene Idee, aber in der Umsetzung sind noch viele Fragen offen. So scheint es jedenfalls mir. Aber danke tatsächlich für die Übersicht, war sehr interessant zu lesen!
Brigitta

October 04, 2018

Liebe Katharina, danke für Dein Kommentar! Ja, da bin ich auch sehr gespannt, wie sich das junge Label entwickelt. Wenn die Strohhalme marktreif sind, dann kann ich mir sehr gut vorstellen, sie auch als Kundengeschenke mit Logo in meinem neuen Design Geschenke Shop (www.design-geschenke.shop) anzubieten. Liebe Grüße Brigitta

Schreibe einen Kommentar


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 3,90 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. Ausgenommen davon sind Speditionsaktikel, bei denen eine einmalige Versandkostenpauschale von 29 € erhoben wird.

Zahlarten

Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.


Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit fü, r Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Versand in die EU und Schweiz

Ich versende sehr gerne auch in die andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz

Bei Bestellungen in die Schweiz und Norwegen wird dir eine Nettorechnung (ohne die Deutsche MwSt.) ausgestellt. Die Schweizer bzw. Norwegische Mehrwertsteuer sowie die Einfuhrgebühren müssen vom Käufer übernommen werden.


Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.0, 6.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufswunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Draufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.