20.07.2017

Estland kommt - und das gewaltig. Seit Juli hat Estland den EU-Ratsvorsitz übernommen. Das Land mit seiner trendigen Hauptstadt Tallinn und Städten wie Tartu und Pärnu zieht jedes Jahr mehr als 2 Millionen Touristen an. Doch neben süßen Städtchen, der Ostsee und tiefen Wälder hat Estland noch viel mehr zu bieten - das estnische Design.


Altstadt Tallinn

Die estnische Hauptstadt Tallinn - Blick auf die Altstadt


Neben den gängigen Souvenirgeschäften laden eine Vielzahl an Designerläden die Besucher zum Stöbern ein. „Design Made in Estland“ hat sich mittlerweile auch international einen ausgezeichneten Namen gemacht. „Das estnische Design hat ein eigenes Gesicht entwickelt, ist selbstbewusster geworden. Wir haben im Gegensatz zu den Finnen einen frischen Tick, sind künstlerisch unperfekt und wirken sexy“, so fasst es die Präsidentin des estnischen Designerverbandes Ilona Gurjanova zusammen.


Design-Store Les Petites

Einer der vielen Läden für estnisches Design in Tallinn – Les Petites


„Design in Estland ist Ausdruck einer Lebensart und hat schon lange nichts mehr zu tun mit angestaubtem Ethno-Kitsch. In Estland entwickelt sich gerade ganz viel Neues und Innovatives“, so Brigitta Ziegler. Die 39jährige Estin lebt mit ihrer Familie in Stuttgart, gründete vor drei Jahren den Baltic Design Shop und ist Botschafterin für estnisches Design in Deutschland. Auf der Suche nach schönen, heimischen Einrichtungsgegenständen für das Haus ihrer Familie in Estland entstand die Idee, dass Produkte kleiner Design-Labels auch deutsche Kunden begeistern könnten. „Meine erste Adresse war vor allem das Estonian Design Haus, das ist eine Plattform für Designer in Tallinn“. Mittlerweile arbeitet Brigitta Ziegler mit Designern im gesamten Baltikum zusammen und sucht hier nach Inspirationen für ihren Shop. „Zu meinen ersten Labels gehörte der Leuchtenhersteller Keha3.


Industrieleuchte Design Throat Keha3

Leuchte Throat von Keha3 ist inspiriert von industriellen Absaugschläuchen


Es ist der reduzierte, klare Stil in Verbindung mit den tollen Naturmaterialen, der meinen Kunden gefällt. Sie sind auf der Suche nach etwas Besonderem und genau das bietet das Design aus den baltischen Ländern.“

In Estland sind es vor allem die kleineren Design-Labels und Start-ups, auf denen die Kreativwirtschaft ruht. Und anders als in Deutschland hat Design bei der Bevölkerung und den politisch Verantwortlichen in Estland einen ganz anderen Stellenwert. Im Kultusministerium in Tallinn gibt es zum Beispiel einen eigenen Design Verantwortlichen.


Schneidebrett-Servierbrett Holz Eiche Design

Schneidebrett Snakesurf mit innovativem Griff entsteht aus den Resten der heimischen Möbelindustrie


Es überrascht nicht, dass in einem Land mit einer so wunderbaren Natur, unberührten Wäldern und dem Zauber der Ostseeküste Naturverbundenheit und Nachhaltigkeit groß geschrieben werden. Ein Trend ist „Upcycling“, das heißt, es wird aus alten oder kaputten Produkten einfach etwas Neues gestaltet. Esten sind nicht nur eigenwillig und sympathisch, sondern vor allem pragmatisch. Hier macht jeder sein Ding und vor allem gibt es zu jedem Problem auch immer eine Lösung. Etwas schwieriger könnte es werden, mit einem Esten ins Gespräch zu kommen. Das Land und die Natur haben die Menschen geprägt. Zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Esten gehört auch heute noch Spazierengehen und Pilze sammeln im Wald. „Viele bauen riesige Zäune um ihre Häuser, damit niemand reinschauen kann, obwohl der nächste Nachbar weit weg ist“, schmunzelt Brigitta Ziegler über den Wunsch der Esten nach Abgeschiedenheit.


34016492315_5766b88a01_k_(900x601).jpg

Lieblingsort der Esten – der Wald


Und noch eine Eigenheit: Die Esten sind kein besonders religiöses Volk, aber mehr als fünfzig Prozent der Esten glauben an eine spirituelle Kraft, zum Beispiel an eine den Bäumen innewohnende Seele.

Estnische Naturverbundenheit ist eng verknüpft mit technischem Fortschritt und Umweltschutz. In Sachen Digitalisierung hat Estland jetzt schon die Nase weit vor deutschen Standards: Nicht nur in den Städten, auch in der Natur gibt es größtenteils 4G-Internetverbindungen, mit dem sogenannten E-Bürger hat Estland die virtuelle Staatsbürgerschaft erfunden und schon vor einigen Jahren erfolgreich den Wandel zur digitalen Gesellschaft vollzogen. Und auch in einer ganz handfesten Disziplin haben die Esten die Nase vorn: elf Jahre in Folge kamen die Weltmeister im „Frauentragen“ aus Estland“. Auch hier lag der Schlüssel zum Erfolg in der Entwicklung innovativer Wettkampf-Techniken. Es lohnt sich auf jeden Fall, ein Auge auf das kleine, sympathische Land an der Ostsee zu haben und es wird spannend, mit wieviel Elan und Innovationskraft Estland in den nächsten Jahren noch von sich reden machen wird.

Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Ute Stabingies (freie Journalistin)

Fotos: Arne Ader, Paul Meiesaar, Masaki Honda, Aron Urb



Schreibe einen Kommentar

Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen


Versandkosten

Die Versandkosten betragen 3,90 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. Ausgenommen davon sind Speditionsaktikel, bei denen eine einmalige Versandkostenpauschale von 29 € erhoben wird.


Zahlarten

Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.


Versand


Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 


Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit fü, r Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 


Versand in die EU und Schweiz

Ich versende sehr gerne auch in die andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz. Die Produkte, die im Shop angeboten werden, werden aus ganz Baltikum verschickt. Da die Lieferorte und Produkte sehr unterschiedlich sind, können pauschale Versandkosten außerhalb Deutschlands und Österreich nicht angegeben werden. Es ist in deinem Sinne, dass ich die Lieferkosten für dich gesondert ermittle, um den günstigsten Anbieter innerhalb meiner Logistikpartner zu finden.
Die Lieferkostenermittlung geht aber ganz schnell. Bitte schreib mir eine kurze E-Mail an info@balticdesignshop.de mit der Angabe des gewünschten Produkts und der genauen Lieferadresse und ich kümmere mich um den Rest.

Bei Bestellungen in die Schweiz wird dir eine Nettorechnung (ohne die Deutsche MwSt.) ausgestellt. Die Schweizer Mehrwertsteuer sowie die Einfuhrgebühren müssen vom Käufer übernommen werden.


Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.0, 6.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufswunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Draufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.