23.03.2016

Die Schweden haben Spotify, die Belgier das Bier und die Schokolade, die Schweizer ihre Uhrenmanufakturen. Was könnte das sein, was alle Welt mit Litauen verbindet? Erika Markovska-Mikulskienė glaubt, es könnte das besondere litauische Design sein.

Trotz der kleinen Größe hat Litauen eine starke Möbelindustrie mit langen Traditionen. Sie produzieren für viele europäische Labels hochqualitative Designermöbel, warum denn auch nicht für die heimischen Unternehmen? Mit diesem Hintergedanken gründete Erika 2012 das Label EMKO, das sich das Ziel gesetzt hat, litauisches Design und Handwerkskunst in der Welt zu einem Qualitätsbegriff zu machen. Eine Utopie? Schauen wir mal nach!

Erika Markovska-Mikulskienė & Inga Markovska EMKO

Erika (rechts im Bild) war früher Exportleiterin einer großen Möbelproduktionsfirma in Litauen. Doch nach der Geburt ihres zweiten Kindes wollte sie eigentlich ihren Beruf wechseln. Bis sie eine Anfrage von ihrem ehemaligen Kollegen erhielt, die Vermarktungs- und Absatzchancen für ein neues Produkt im Ausland zu testen. Was am Anfang eher als ein kleines Spiel gedacht war, entwickelte sich schnell zur Gründung einer eigenen Beratungsagentur für litauische Unternehmen mit Exportplänen.

Da stieg auch Erikas Schwester Inga Markovska ins Boot.

In dieser Zeit lernte Erika die junge Designerin Inesa Malafej kennen, die zusammen mit Arunas Sukarevicius das Designerstudio etc.etc. betreibt und den Großteil der EMKO-Möbel entworfen hat. Inesa zeigte Erika ihre Bachelorarbeit mit der Frage, ob sie sowas produzieren würde. Es war der Entwurf des mittlerweile mit dem Red Dot Design Award und dem iF concept award ausgezeichneten Schreibtisches my writing desk.

My writing desk weiß etc.etc. EMKO


Die Idee hinter dem Schreibtisch my writing desk ist es, Chaos am Arbeitsplatz zu beseitigen und in kreative Bahnen zu lenken. Die überflüssigen Gegenstände können auf die seitlichen Flügel abgelegt werden, um so ein gemütliches Mikroklima für bessere Konzentration zu schaffen.

My writing desk war das erste Möbelstück aus der EMKO-Produktion und wurde 2013 auf der im cologne das erste Mal gezeigt. Es wurde eine richtige Erfolgsgeschichte und das Vorzeigeobjekt für das besondere litauische Design.

Das klappbare Wandregal Foldin, ebenso ein Entwurf des etc.etc.-Studios, folgte danach.


Wandregal Foldin EMKO etc.etc.


Die Idee ist genial einfach: In eine Sprossenwand aus Rundhölzern werden die faltbaren und mit Filzstreifen verbundenen Fächer aus drei Sperrholzteilen hineingeschoben. Aufwendige Montage und komplizierte Anleitungen fallen weg, denn dieses Regal kann jederzeit auf- und abgebaut und die Fächer nach Belieben platziert werden.

Auch der Stuhl Naïve stammt von etc.etc. und wird derzeit um zusätzliche Produkte erweitert.

Stuhl Naive etc.etc. EMKO


Einfache Ideen setzten sich fort: Der Stuhl Naive besteht aus eine Sitzfläche und sechs gleich langen Stäben die zusammengeschraubt werden zu einer perfekt durchdachten Sitzgelegenheit. Die textile Rückenlehne bietet zusätzlichen Komfort und rundet das Design des Stuhls optisch ab.


EMKO arbeitet aber nicht nur mit etc.etc. zusammen, obwohl sie eine sehr enge und fruchtbare Kooperation verbindet. Vielmehr wollen Erika und Inga verschiedene litauische Designer beauftragen, um die Vielfältigkeit und Originalität des litauischen Designs zu veranschaulichen.

Das wichtigste Auswahlkriterium für oder gegen einen Designer ist neben dem Entwurf der Glaube des Designers an sein Produkt. Nur dann ist gewährleistet, dass auch der Designer weiß, warum und für wen er es entworfen hat. Designer die für ihre Produkte begeistern können, finden bei den EMKO-Frauen immer Gehör.

Marius Valaitis zum Beispiel hat für EMKO den perfekt verarbeiteten, doch optisch unperfekt erscheinenden Schreibtisch 4.9 entworfen.

Schreibtisch 4.9 EMKO Marius Valaitis

Die Unterseite der asymmetrischen Tischplatte verläuft schräg von hinten nach vorne, schräg sind auch die Tischbeine positioniert. Die Schubladen bieten Stauraum, sind dabei jedoch genauso asymmetrisch wie der Rest. Die unerwartete Öffnung auf der Hinterseite gibt dem Schreibtisch zusätzliche Originalität.

Das neueste Produkt in der EMKO-Reihe ist der Wandsekretär Multifunctional Pill - ein Entwurf vom Litauer Dalius Razauskas.

Wand-Sekretär Multifunctional Pill EMKO Dalius Razauskas

Außen minimalistisch und dekorativ, ist der Sekretär innen äußerst geräumig und bietet ausreichend Platz für Ordner, Schreibutensilien, Laptop, Lieblingsfotos oder Bücher. Die obere Hälfte des Sekretärs ist aufklappbar und wird als Tischplatte benutzt. Die unteren zwei Türen verbergen zusätzlichen Stau- und Ablageraum. Integrierte Steckdose (inkl.) und eingebaute LED-Lichter als Zusatzoption ermöglichen ein noch effizienteres Arbeiten.

Doch keine Utopie, was die Erika sich vorgenommen hat? Ziel erreicht? Die EMKO-Produkte sind alle bemerkenswerte, unvergessliche, praktische und mit höchster Präzision verarbeitete Möbelstücke aus – Litauen – die schon jetzt internationale Erfolge feiern.

Noch nicht, sagt Erika. Sie haben weiterhin viel vor, denn sie entwickeln gerade neue Produkte, die teilweise eine Ergänzung zu den vorhandenen Serien sind und teilweise gänzlich neue Designobjekte darstellen. Daneben wird mit ganzer Energie weiter daran gearbeitet, litauisches Design als Begriff für hervorragende Qualität in Verbindung mit außergewöhnlichem Design der Welt bekannter zu machen. Da hilft Baltic Design Shop natürlich mit, denn – wir haben das gleiche Ziel!




Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,95 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. 

Zahlarten
Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.

Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit für Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Lieferung in die Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Dir den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Informationen findest Du unter MeinEinkauf.ch. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zur Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch. Die Ware wird schnell, fertig verzollt und günstig geliefert.

Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.06.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufwunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Daraufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.


Consent Manager öffnen