14.04.2018

Wenn sich bei uns der Winter dem Ende zuneigt, sind unsere Nachbarn im Norden noch warm eingepackt. Wir können uns aber trotzdem viel von ihnen abschauen, und der Einrichtungsstil gehört dazu.

Schlafzimmer

Zwei Bereiche der Wohnung stehen besonders im Fokus des nordischen Stils: das Wohnzimmer und das Schlafzimmer. Denn hier muss man sich wohlfühlen, hier muss es gemütlich sein, hier muss man sich zu Hause fühlen können. Vor allem wenn die Tage kurz sind, sollte man darauf achten, dass dieser Raum hell gehalten wird.

Schlafzimmer skandinavisch einrichten in grau

Wer vielleicht nicht ausreichend Platz für einen großen Kleiderschrank hat, kann sich bei Betten umschauen, die Stauraum bieten - davon gibt es mittlerweile verschiedene Modelle im skandinavischen Design. Dazu kann man passende Kommoden in skandinavischem Stil kombinieren, und schon sind alle Klamotten bequem verstaut. Und selbst wenn man den Platz für einen Kleiderschrank noch im Zimmer hätte: je mehr Raum man zur Verfügung hat, desto leichter ist es, das Zimmer offen und luftig aussehen zu lassen.

Noch schöner und skandinavischer wird das Bett, wenn man eine kuschelige Tagesdecke über dem Leinenbezug ausbreitet. Wer würde nicht lieber den ganzen Tag in warmen Stoffen eingemummelt das Schneetreiben beobachten, als sich selber in die Kälte zu stürzen?

Schlafzimmer skandinavisch einrichten grau

Für noch mehr Stauraum werden gerne auch Sideboards in der Nähe des Bettes aufgestellt. Hier kannst du deine Lieblingsbücher lagern, Tee- oder Kaffeetassen abstellen und das Handy beiseite legen, wenn du dich richtig einkuscheln willst, und hast trotzdem noch Fächer, in denen du deine Habseligkeiten unterbringen kannst.

Aber nicht nur Möbel lassen sich in skandinavischem Design zusammenstellen. Accessoires sind dafür genauso wichtig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wollteppich, der farblich auf den Bettbezug abgestimmt ist? Der skandinavische Stil ist hier ein super Mittel, auch kleine Zimmer groß wirken zu lassen.

Die hellen Farben, die Mischung aus leichten Stoffen wie Leinen und warmen, schwereren Stoffen wie Wolle oder Filz und die luftige Haltung eines Lebensraumes öffnet diesen optisch. So wie man also auch die Wände in einer hellen Farbe streichen sollte, um den Raum optisch nicht einzuengen, so lässt es sich auch empfehlen, dieses Thema am Boden zu übernehmen.

Wohnzimmer

Der zweite wichtige Bereich ist natürlich das Wohnzimmer - der Lebensmittelpunkt einer jeden Wohnung. Wenn man diesen Raum auch im skandinavischen Stil einrichten will, gelten natürlich die gleichen Dinge wie für das Schlafzimmer: helle Farben, luftiges Layout, viele Möbel und Accessoires, die einen natürlichen Akzent setzen (zum Beispiel Holz) und dem Prinzip “form follows function” folgen.

Blog_skandinavisch_Wohnen-Wohnzimmer.jpg

Wer schon ein Auge für die skandinavische Einrichtung hat, dem wird es leicht fallen, das Wohnzimmer richtig schön hyggelig - gemütlich - zu machen. Wie wäre es mit einem gemütlichen Ecksofa, das perfekt auf den Raum vermessen ist, und einem kleinen Couchtisch aus Holz, auf dem eine schlichte Kerze oder üppiger Blumenstrauß in der Glasvase steht? Ein wahrer skandinavischer Couchtisch bietet außerdem noch zusätzlichen Stauraum, zum Beispiel eine zweite Ebene oder eine Schublade unter der Tischfläche.

Skandinavisch Wohnen - Couchtisch Wohnzimmer

Daneben kann ein gemütlicher Sessel stehen. Bonus-Hygge-Punkte gibt es, wenn es ein Ohrensessel ist, über den eine helle, karierte Decke drapiert ist. Am besten eignet sich für den skandinavischen Stil natürlich ein ausziehbares Sofa; wenn du mal eine größere Couch brauchst, kannst du sie im Handumdrehen haben.

TonuTunnel.com__TT84600_skandinavisch_Wohnen.jpg

Bei den Accessoires kannst du dich, je nach persönlichen Vorlieben, austoben. Generell gilt: alles soll gemütlich sein. Für viele Leute gehören Kerzen zu einer gemütlichen Atmosphäre, und sie passen auch super in ein skandinavisch eingerichtetes Zimmer. Wer mag, der kann auch auf Duftkerzen zurückgreifen. Ein leichter Vanilleduft ist ein toller Begleiter für Möbel aus hellem Holz und dezent gemusterten Kissen und Decken auf dem Sofa. Auch kleine Saftpflanzen machen sich hervorragend in einem skandinavischen Wohnzimmer. 

Skandinavisch Wohnen - so geht´s!

Wenn du dir deine Wohnung so einrichten willst, dass sie wie aus dem Ikea-Katalog entsprungen aussieht, kannst du dir also Folgendes merken:

Der Raum soll optisch so luftig wie nur möglich wirken. Gerade bei kleinen Zimmern kann man sich mit Tricks wie hellen Wänden oder einer Akzentwand in einer dunkleren Farbe, wenn du gar nicht darauf verzichten willst, ein optisch größeres Zimmer zaubern. Besonders in kleinen Wohnungen bewirkt das manchmal Wunder!

Skandinavisch Einrichten kleine Räume

Leichte Stoffe wie Leinen lassen das Zimmer nach Frühling und Sommer aussehen. Schwerere Stoffe wie Wolle oder Filz lassen Räume im Herbst und im Winter dafür ganz besonders gemütlich wirken. Wer will sich da nicht gerne einkuscheln?

Möbel wie Schränke, Betten, Tische und Regale sind im Idealfall aus Echtholz. In Skandinavien gibt es viele Waldflächen; kein Wunder, dass diese Optik ein prominenter Akzent im Einrichtungsstil der Region ist.

Sideboard skandinavisch grau Holz kaufen

Alles soll eine Funktion haben. Klar. Aber skandinavisches Design setzt voraus, dass alles mehr als nur eine Funktion hat. Ausziehbare Sofas, die schnell in ein Bett verwandelt werden können und Couchtische, die auch als Stauraum dienen sind beste Beispiele für “form follows function”.

Für die Wahl der Accessoires in der Wohnung brauchst du dir eigentlich nur eines merken: je gemütlicher das Endergebnis aussieht, desto besser. In diesem Sinne - auf gut Hygge!

Wohnzimmer skandinavisch einrichten - wie?



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,95 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. 

Zahlarten

Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.


Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit für Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.06.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufwunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Daraufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.