15.11.2014 1 Kommentar

Designer schwarz-weiße Weltkarten Poster - Baltic Design Shop - neues nordisches Design!Die estnischen Designer Kairi Kuuskor und Markus Marks stehen hinter dem Label Bold Tuesday, das interaktive schwarz-weiße Weltkarten herstellt. Diese Weltkarten – anfangs ganz schwarz – lassen sich mit jeder weiteren Reise in ein neues Land erweitern, indem von dem besuchten Staat die schwarze Folie abgezogen wird und das Land in weiß dargestellt wird.

Kairi und Markus, vielen Dank, dass ihr die Zeit gefunden habt, ein kleines Interview für das Baltic Design Blog zu geben.

Wie seid ihr zu der Idee gekommen, abziehbare Weltkarten herzustellen?

Es war eigentlich ein ganz konkretes Ereignis: Der estnische Designerverband veranstaltet immer wieder thematische Designwettbewerbe, um für kleine Stores und Designläden interessante Produkte zu finden. In dieser Serie gab schon ein Wettbewerb für kleine Sachen, Männersachen, Estnische Sachen und geplant ist gerade auch ein Wettbewerb für Kindersachen. Am Wettbewerb Männersachen – das Ziel war, passende Geschenke für Männer zu finden - haben wir eigentlich mit einem anderen Produkt teilgenommen und nebenher kam uns die Idee für das abziehbare Poster „10 Mehetegu“. Es ist ein Poster mit 10 Taten, die ein richtiger Mann in seinem Leben gemacht haben muss. Wenn er irgendetwas von der Liste getan hat – zum Beispiel: er wurde Vater – kann die schwarze Folie abgezogen werden und die Schrift erscheint in weiß.

Das Poster „10 Mehetegu“ ist nach dem Wettbewerb sehr gut verkauft worden, weshalb wir die schwarz-weiße Posterserie weiterentwickelt haben. Daraus entstanden dann die abziehbare Weltkarte Go!World! und Go!Cities! für 50 freizumachenden Hauptstädte der Welt sowie Paper Map – eine Weltkarte zum Beschriften und die informelle Weltkarte List of Countries.


Abziehbare Weltkarte schwarz-weiß Poster - Baltic Design Shop - neues nordisches Design!

Schwarz-weißes Poster Städte der Welt - Baltic Design Shop - neues nordisches Design!

Schwarz-weiße Weltkarte zum Beschriften - Baltic Design Shop - neues nordisches Design!

Schwarz-weiße Weltkarte Länder nach Fläche - Baltic Design Shop - neues nordisches Design!

Der Name Bold Tuesday – wie seid ihr darauf gekommen?

Die Namenssuche war ein sehr qualvoller Prozess. Wir hatten aber schon den Slogan: Every day is a good day to start an adventure. Naja, und der Name Bold Tuesday bezieht sich auf den langweiligsten Tag der Woche – den Dienstag. Er hat auch keine eigene Bezeichnung wie zum Beispiel Blue Monday oder so. Also: der langweiligste Tag der Woche ist ein guter Tag, um ein Abenteuer zu starten.

Eure Poster werden sehr erfolgreich im Baltikum, Finnland und Skandinavien verkauft. Und jetzt auch in Deutschland. Wer sind eure Kunden, warum kaufen sie die interaktiven Weltkarten? Was ist der Mehrwert dabei?

Es gibt eigentlich vier Gründe, weshalb die Poster gekauft werden:

Die Menschen suchen ein Geschenk für einen Freund, Ehemann, Frau oder Eltern.

Die Poster werden auch sehr gerne als schwarz-weiße Dekorationselemente für die eigenen 4 Wände gekauft.

Und natürlich wollen die Kunden die eigenen Reisen auf einer Weltkarte festhalten. Bei mir (Kairi) Daheim ist die Weltkarte ein Dauervorwurf, nicht wieder in die Länder zu reisen, wo ich schon war, sondern doch zum Beispiel Südamerika endlich vorzuknöpfen. Die Weltkarte ist quasi ein Aufruf intensiver und erinnerungswürdiger zu leben.

Schwarz-weiße Weltkarten Poster Bold Tuesday - Baltic Design Shop - neues nordisches Design!

Viele Menschen kaufen die Weltkarten auch für ihre Kinder als quasi bildungsfördernde Maßnahme. Entweder für das Kinderzimmer, damit die Kinder schon von klein auf visuell die Welt vor Augen haben und eigene Reisen mit den Eltern nachvollziehen können. Oder für Schulabsolventen, für die da auch das Abenteuerliche neben dem Informativen interessant ist.

Was habt ihr Neues geplant?

Momentan konzentrieren wir uns auf Weihnachtsmärkte und Weihnachtsaktionen in verschiedenen Städten, wo wir auch auf viel Feedback erhoffen. Dabei testen wir auch ein neues Produkt. Wenn die Rückmeldung positiv ist, dann gibt es ab Januar ein neues abziehbares Poster über die europäischen Länder.

Kommen wir jetzt ein bisschen weg von euren Produkten und reden wir über das estnische Design – wie würdet ihr es charakterisieren?

Auf jeden Fall hat estnisches Design eine nordische Handschrift. Wenn du italienisches und estnisches Design vergleichen würdest, dann wäre dir sofort klar, was estnisch ist.

Wir haben hier sehr viel Autorendesign. Sehr gute Produkte, aber die Designer dahinter bleiben bei der Kleinserie, entwickeln sich nicht weiter, gehen nicht über in die Massenproduktion. Als Exportschlager ist dies vielleicht nicht ganz so schlecht: klein, aber fein. Doch auf das Niveau zu kommen, wie Skandinavien – hohe Qualität verbunden mit hohen Produktionsmengen – das sollte das eigentliche Ziel sein.

Was oder wer inspiriert euch?

Es ist unser Lebensstil: wir sitzen nicht die ganze Zeit im Studio, sondern nehmen immer wieder den Rucksack und gehen Zelten, in die Natur. Das gibt uns die Energie, die Inspiration und die Motivation mit den Reisepostern weiterzumachen.

Die Art und Weise ist übrigens typisch estnisch: die Esten führen alle zwei Leben. In einem sind sie die Anzugs-Stadtmenschen in schicken Büros, in dem anderen Leben werden sie zu Wilderern: Sie gehen in den Wald oder aufs Feld und ernten zum Beispiel Kartoffeln.

Und zum Abschluss: Wenn ein designinteressierter Ausländer nach Estland kommt, was sollte er besuchen?

Wenn er mit der Geschichte des Designs anfangen will, dann soll er bestimmt das Museum für Angewandte Kunst und Design besuchen. Dort gibt es eine sehr schöne Ausstellung über das Produktdesign der Sowjet-Ära: Möbel, Beleuchtung, Geschirr usw. Richtig interessante und besondere Stücke.

Danach in den kleinen Läden und Boutiquen in Tallinn vorbeischauen: Nu Nordic, Les Petites, Telliskivi Loomelinnak. Für Modeinteressierten ist Reval Denim Gild eine Pflicht.

Kairi und Markus, vielen Dank für das Interview und viel Erfolg weiterhin!

Mehr über Bold Tuesday: www.facebook.com/boldtuesday




1 Antwort

club der bunten

June 23, 2018

Die Weltkarte finde ich gut. Ich wünsche mir allerdings zusätzlich auch eine Europakarte in denen wir uns hauptsächlich bewegen da wir viel zuwenig Europabewusstsein haben obwohl wir geschichtlich-kulturell -wirtschaftlich etc. stark verbunden sind - also EU 28 bis zum Ural incl. Kaukasus Türkei die Mittelmeeranrainer (Urlaubsländer) bis Teneriffe, Azoren, Kaverdische Inseln incl. Franz und niederländische Kolonien. good old europe Ich glaube für junge leute wäre es gut eine solche -neue- Europakarte und ihre Weltkarte in Ihrem Zimmer zu haben www.club-der-bunten.de

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 3,90 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. Ausgenommen davon sind Speditionsaktikel, bei denen eine einmalige Versandkostenpauschale von 29 € erhoben wird.

Zahlarten

Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.


Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit fü, r Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Versand in die EU und Schweiz

Ich versende sehr gerne auch in die andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz

Bei Bestellungen in die Schweiz und Norwegen wird dir eine Nettorechnung (ohne die Deutsche MwSt.) ausgestellt. Die Schweizer bzw. Norwegische Mehrwertsteuer sowie die Einfuhrgebühren müssen vom Käufer übernommen werden.


Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.0, 6.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufswunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Draufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.