12.04.2016


Wer sich eine Kommode, eine Anrichte oder ein Sideboard für die Küche oder das Esszimmer kaufen möchte, ist von der Vielfalt der Angebote in Online-Shops oftmals überfordert. Welcher Art von Küchenkommode wäre das Richtige für mich? Worauf muss ich achten beim Kauf eines Esszimmerschranks und wo bekomme ich einen Küchenschrank her, der neben praktischen Vorzügen auch eine schöne Figur macht? Baltic Design Blog gibt die Antworten.


Eine Küchenkommode oder Sideboard für Küche und Esszimmer ist ein ungemein praktisches Möbelstück, das eigentlich für alles Platz bietet, was verstaut werden muss und nicht sichtbar in der Wohnung herumliegen sollte. Zudem bieten vor allem die modernen Sideboards und Küchenkommoden Ablageflächen und offene Regale, wo du deine schönsten Accessoires und Dekoobjekte gezielt präsentieren kannst.

Kommoden haben sich von den Truhen entwickelt, bieten aber auch heute noch viel Stauraum für allerlei Gegenstände. In der Küche und im Esszimmer ist eine Kommode perfekt, um Teller, Gläser, Besteck, Kochbücher, Geschirrtücher und Tischdecken zu verstauen. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Schränken für den Essbereich: große und kleine Kommoden, niedrige Sideboards, höhere Highboards und Schwebeboards, die an der Wand befestigt werden. Sie alle sind dazu bestens geeignet, die Küche und das Esszimmer aufgeräumt aussehen zu lassen.


Welche Küchenkommode passt zu mir?

Zuallererst solltest du dir die Frage stellen, was du mit dem Möbelstück vorhast? Benötigst du in der Küche mehr Stauraum für Töpfe, Backformen, Geschirr, Gläser und Blumenvasen? Dann wäre ein Highboard wie z.B. PIX oder HUH von Radis eine gute Lösung.

Küchenkommode Pix

Kommode für Küche


Kleiner als ein gewöhnlicher Küchenschrank, doch größer als ein Sideboard, bietet ein Highboard für seine Größe außerordentlich viel Platz innen sowie kleinere Ablageflächen außen.


Wenn du nach einem Esszimmermöbel suchst, das neben Stauraum auch das Zimmer optisch auswerten und eine Bühne für deine Dekoelemente sein soll, dann wäre ein niedrigeres Sideboard eine gute Wahl. Die große Ablagefläche des Sideboards ermöglicht Bilder, Vasen, Fotos, Kerzenhalten und besondere Erinnerungstücke gezielt in Szene zu setzen, während hinter den Türen die weniger originellen Gegenstände Platz finden.


Sideboard Küche - Esszimmer Mint Furniture


Sideboard Esszimmer skandinavisch


Wichtig bei der Auswahl einer Küchenkommode oder Sideboards für das Esszimmer ist zudem der Platz, den du zur Verfügung hast. Die modernen Küchenkommoden sind keine massiven, den Raum vollständig überdeckenden Möbelstücke mehr, doch solltest du die Maße beim Kauf stets im Auge behalten. Niedrige Sideboards (auch Lowboards genannt) lassen denn Raum optisch größer wirken und bieten bei Bedarf weiteren Sitzplatz für unerwartet viele Gäste.


sideboard Esszimmer skandinavisch


Passt in das Esszimmer nur ein kleines Möbelstück oder ist die Küche relativ eng, sollte man sich für eine kleine Kommode entscheiden.


Kleines Sideboard Esszimmer

Radis_sideboard_SoSixties


Auch das passende Material und die Farben einer Küchenkommode bzw. eines Sideboards für das Esszimmer solltest du vorher gründlich überlegen. Orientieren solltest du dich an den anderen schon im Raum vorhandenen Möbelstücken, es sei denn, du möchtest den vorherrschenden Stil gezielt durchbrechen.

Wer den schwarz-weiß-Look bevorzugt, dem seien die Sideboards HUH von Radis empfohlen:


Sideboard Küche - Esszimmer weiss

Sideboard Esszimmer schwarz



Nach diesen ganzen Überlegungen darf eines nicht vergessen werden: dein eigener Geschmack. Schlägt dein Herz für skandinavisches Design, dann schau im Baltic Design Shop vorbei. Denn da findest du Designermöbel für deine Küche und dein Esszimmer im skandinavischen Stil und nordisch schlichtem Design in Verbindung mit hoher Qualität und durchdachter Funktionalität.

Hier geht es zu den Küchenkommoden



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,95 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. 

Zahlarten
Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.

Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit für Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Lieferung in die Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Dir den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Informationen findest Du unter MeinEinkauf.ch. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zur Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch. Die Ware wird schnell, fertig verzollt und günstig geliefert.

Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.06.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufwunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Daraufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.


Consent Manager öffnen