23.06.2021

Cleveren Stauraum schaffen und gleichzeitig schöne Akzente setzen kann man am besten mit passenden Sideboards und Vitrinenschränken. In unserem Trendreport erfährst du alles über die aktuellen Sideboardtrends, welche Modelle und Materialien es gibt und wo du sie überall in deinem Wohnraum integrieren kannst.

Sideboards aus Massivholz

Slow Living, Nachhaltigkeit und natürliches Wohnen – das sind die zukünftigen Wohntrends, die uns noch lange begleiten werden. Das bedeutet sich beim Einrichten mit qualitativ hochwertigen und flexibel einsetzbaren Möbeln auf das Wesentliche zu konzentrieren, die viel Gemütlichkeit ausstrahlen und gleichzeitig den Wunsch nach mehr Natürlichkeit unterstreichen. In Sachen Material ist Massivholz ganz vorne mit dabei. Das Naturmaterial fördert ein gesundes Raumklima, überzeugt mit seinem unverwechselbaren Charme und ist mit seiner Langlebigkeit besonders nachhaltig.

Sideboard Massivholz skandinavisch

Hochwertiges Massivholz hat aber auch noch viele weitere Vorteile: Das Material wirkt antistatisch und zieht den lästigen Staub auf Oberflächen nicht an, was insbesondere für Allergiker ein echter Pluspunkt ist. Zudem reguliert Massivholz die Raumfeuchtigkeit. Ist das Material unbehandelt, bleiben die Poren des Holzes offen, somit kann das Holz weiteratmen und überschüssige Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft aufnehmen und sie langsam wieder abgeben. Es entsteht ein dauerhaft angenehmes und gesundes Raumklima, das das Wohlbefinden fördert.

Sideboards mit Glastüren und Wiener Geflecht

Glas ist ein weiteres Möbelmaterial, das aktuell wieder sehr gefragt ist. Hier wird bei Sideboards mit Kontrasten gespielt: Kühles Glas trifft auf warmes Naturholz.

Besonders modern wirken farbige und nicht ganz durchsichtige Glasfronten, deren Oberfläche nicht allzu glatt ist. Auch das Wiener Geflecht, das zunächst aus der Mode zu sein erschien, sieht man wieder verstärkt und nicht nur bei Stühlen und Tischen. Auch bei Sideboards erhält das feine Geflecht aus Peddigrohr wieder Einzug. Es überzeugt durch schlichte Ästhetik und filigrane Eleganz und ist aufgrund seiner natürlichen Materialeigenschaften ein echtes Leichtgewicht, das in punkto Stabilität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit ganz den Nerv der Zeit trifft und dabei eine durchaus charmant-coole Figur macht.

Inspiration für Sideboards aus Massivholz

Trendige Sideboards - Modelle und Designs

Das Design moderner Sideboards zeichnet sich durch eine eher reduzierte und klare Formensprache aus. Zu viel Schnickschnack, unruhige Farben und Formen wirken schnell überfrachtet. Stattdessen sieht man vermehrt Modelle mit grifflosen Türen, die sich durch leichtes Antippen oder mit integrierten Klappgriffen öffnen lassen. 

Breite Fronten und Schubladen in quadratischem Design bringen darüber hinaus viel Ruhe und eine klare Ästhetik ins Sideboard.

Side-Boards aus Holz schlicht, modern und stylish

Sideboards – für welchen Raum?

Die Grenzen zwischen den Wohnräumen verschwimmen immer mehr, denn Wohnraum wird zunehmend offener und luftiger, integriert dabei Küche und Esszimmer und bietet so Großzügigkeit über das Gewohnte hinaus.

Side-Board Kommode Einrichtungsidee

Schlafzimmer und Badezimmer sind ebenfalls oft keine getrennten Räume mehr. Umso wohnlicher, komfortabler und gleichzeitig funktionaler sollte heute die Einrichtung sein. Sideboards bieten viel Stauraummöglichkeiten auf kleinster Fläche, ohne dabei die Gesamteinrichtung zu dominieren. Als unverzichtbares Beimöbel kannst du Sideboards nahezu überall in deinen Wohnräumen einsetzen.

Ob im Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Flur, in der Küche oder sogar im Badezimmer – die stilvollen Kommoden machen einfach in jedem Raum eine gute Figur, sorgen für ein wohnliches Ambiente und werten deine Einrichtung optisch auf.

Side-Board in Naturholz im Skandinavischem Stil

Eine trendige Alternative zu Sideboards sind Vitrinen. Sie sind in der Regel höher gebaut als Sideboards – ähnlich wie Highboards – und auf mindestens einer Seite mit einer Glasfront-oder Türe versehen. Im Wohn-oder Esszimmer kannst du darin dein edles Geschirr oder wertvolle Kunstobjekte perfekt in Szene setzen. Vitrinen gibt es in unterschiedlichen Modellen, wie z.B. mit durchsichtigen oder getönten Scheiben oder als platzsparende Hängevitrine für die Wand.

Side-Board als stilvolle Alternative zu Vitrinenschränke
Side-Boards Inspirationen im Skandilook aus Massivholz





Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsbedingungen, Versand, Retoure

Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,95 € pro Bestellung. Ab 75 € Einkaufswert ist der Versand für dich kostenlos. 

Zahlarten
Du hast die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay und PayPal. Mit dem PayPal Gastkonto auch mit Kreditkarte und per Lastschrift.

Hast du die Zahlung per Vorkasse gewählt, so solltest du den Kaufpreis direkt nach Vertragsschluss auf das folgende Konto überweisen:

Begünstigte: Brigitta Ziegler 

IBAN: DE14600501017495073016 

BIC/SWIFT: SOLADEST600 

Bank: Baden-Württembergische Bank

Die Ware wird unverzüglich nach Zahlungseingang verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang des vollen Rechnungsbetrags. 

Für die Zahlung per Paypal musst du ein PayPal-Konto haben bzw. dich dazu registrieren. Während des Bestellprozesses wirst du auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem du dich dort mit deinen Zugangsdaten angemeldet hast, kannst du die Zahlung abschließen. Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung. 

Bei Zahlung per Sofortüberweisung kannst du über eine sichere, TÜV-geprüfte Verbindung direkt via Online-Banking bezahlen. Du wirst nach dem Kauf auf die Sofortüberweisung-Seite weitergeleitet, wo du deine Online-Banking Zugangsdaten und eine TAN-Nummer eingeben und den Kauf abschließen kannst. Deine Bankdaten werden nicht gespeichert und sind von niemandem außer dir einsehbar. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.

Ähnlich wie Sofortüberweisung, ermöglicht giropay das direkte und sichere Bezahlen via Online-Banking. Du wirst nach dem Kauf direkt auf giropay-Seite weitergeleitet, wo du die Bankleitzahl deiner Bank eingeben musst. Nimmt deine Bank an dem giropay-Bezahlsystem teil, kannst du deine Online-Banking-Zugangsdaten eingeben und mit einer TAN-Nummer deinen Kauf bezahlen. Der Betrag wird sofort überwiesen und deine Bestellung unverzüglich bearbeitet.
Infos über die teilnehmenden Banken findest du HIER

Du kannst via PayPal auch mit der Kredikarte und per Lastschrift bezahlen. Nachdem du im Bestellprozess auf die Seite von PayPal weitergeleitet worden bist, kannst du dort den  Gast-Zugang auswählen. Danach als Zahlungsart entweder Kreditkarte oder Lastschrift auswählen, die notwendigen Felder ausfüllen und die Zahlung abschließen. Bitte beachte, dass PayPal den Gastzugang nur für drei Bezahlvorgänge ermöglicht.

Dein Konto wird direkt nach Eingang der Bestellung belastet und die Ware unverzüglich verschickt. Sollten die bestellten Artikel noch nicht produziert sein, erfolgt die Produktion nach Eingang der Bestellung.

Versand

Sofort lieferbare Artikel

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Artikel mit Standort Deutschland beträgt zwei bis drei Werktage ab Zahlungseingang. Du erhältst eine Versandbestätigung sobald die Ware an den Lieferanten DPD übergeben worden ist. 

Artikel mit Lieferzeit

Die Lieferzeit für Artikel, die vom Hersteller auf Bestellung angefertigt werden und dir danach direkt verschickt werden, wird in der Produktbeschreibung angegeben. 

Nach Eingang Deiner Bestellung wird die voraussichtliche Lieferzeit mit dem Hersteller abgestimmt und Du darüber in einer gesonderten Mail informiert. Nachdem die Ware an den Lieferanten übergeben worden ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail mit deiner Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung und die Rechnung in pdf-Format.

Einige Artikel werden aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts als Speditionsartikel versendet. Ein Liefertermin wird von der Spedition mit dir abgestimmt.

Solltest du mehrere Artikel bestellt haben, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, dann werden die sofort versandfertigen Artikel innerhalb von zwei Tagen verschickt. Artikel mit einer Herstellungszeit werden separat geliefert. 

Lieferung in die Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Dir den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Informationen findest Du unter MeinEinkauf.ch. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zur Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch. Die Ware wird schnell, fertig verzollt und günstig geliefert.

Retoure


Wenn du etwas zurückgeben möchtest, kannst du dies 14 Tage ab Erhalt der letzten Ware tun. 

Ab den 13.06.2014 muss ein Widerruf ausdrücklich erklärt werden und kann entweder schriftlich oder telefonisch folgen. Bitte verwende dazu das Widerrufsformular. Alternativ kannst du eine E-Mail an info@balticdesignshop.de senden oder den Widerrufwunsch telefonisch unter 0711 – 907 38 200 (Mo-Fr 9 – 14 Uhr) mitteilen. Danach erhältst du per E-Mail ein Retourenlabel zum Ausdrucken oder eins zum Daraufkleben per Post und kannst die Ware zur Post bringen. Wenn du einen Artikel bestellt hast, der per Spedition geliefert wurde, wird mit dir ein Termin zum Abholen telefonisch vereinbart.


Consent Manager öffnen